2017-06-01

Wotruba-Kirche/ Interpretation


Die Wotruba-Kirche am Georgenberg, Wien 23

Die Wotrubakirche, auch Kirche Zur Heiligsten Dreifaltigkeit, ist eine römisch-katholische Kirche aus Betonblöcken in Wien. Sie wurde von August 1974 bis Oktober 1976 nach Entwürfen des Bildhauers Fritz Wotruba und Plänen des Architekten Fritz Gerhard Mayr erbaut.

Fritz Wotruba wollte ..."Etwas gestalten, das zeigt, dass Armut nicht hässlich sein muss, dass Entsagen in einer Umgebung sein kann, die trotz größter Einfachheit schön ist und auch glücklich macht." 



<<< Foto: Ingrid Krammer



>>>
Malerei:
Christl Zenk




2017-04-21

George W. Bush als Maler

Während seiner Amtszeit war George W. Bush einer der meistgehassten Politiker der USA. Der Image-Wandel, des für seine peinlichen Auftritte berüchtigten Ex-Präsidenten, gelang ihm ausgerechnet mit der Kunst. In neuen Werken thematisiert er den Irak-Krieg. Kann das gut gehen? Die Qualität der Arbeit sei erstaunlich hoch bezeugen Kritiker. Der Maler Bush verkörpert alles das, was bei einem anderen Präsidenten derzeit schmerzlich vermisst wird. >>> Quelle ArtMagazin